Es gehört mit zu den angenehmsten Pflichten eines Sängers, einem Sangesbruder zu dessen Goldenen Hochzeit ein Ständchen zu bringen. Ganz besonders im Falle von Anni und Franz Post war es dem Liederkranz geradezu ein Bedürfnis auf diese Weise dem treuen Sänger auch ein kleines Dankeschön auszusprechen.



Besondere Anerkennung verdient sein Beitrag zur Förderung der Jungssängergruppe in den Reihen des Liederkranzes. In den "Goldenen Zeiten" waren nicht weniger als fünf seiner Söhne Sänger im Männerchor. Das wird wohl für alle Zeiten einmalig bleiben. Leider singt im Moment keiner mehr von ihnen aktiv in Hambach. Aber die Hoffnung besteht, das der eine oder andere eines Tages zurückkehrt.

Auf dem Familienbild sind alle Ex-Jungsänger (bis auf Arno) wieder einmal vereint.



Liederkranz fährt nach Wien / Popchor singt bei der "Nacht der offenen Kirchen"

PopChor21ImpressumKontaktMitglied werden